Referenzprojekt 2:

Ermitteln von Patentverletzern sowie Verhandlung von Patentlizenzverträgen

Die Kundin ist Inhaberin eines gut strukturierten Patentportfolios und hatte Massnahmen zur intensivierten Bewirtschaftung bzw. Verwertung einzelner ausgewählter Patente eingeleitet. TeleTrust wurde beauftragt, die Kundin bei der Ermittlung von Patentverletzern und potentiellen Lizenznehmern zu unterstützen.

Im Rahmen des Auftrags hat TeleTrust eine ausführliche Potentialbewertung für jedes der ausgewählten Patente erstellt. Aufgrund einer Marktanalyse konnten verschiedene Patentverletzungen nachgewiesen und einige potentielle Entwicklungspartner bzw. Lizenznehmer ermittelt werden. Gestützt auf diese Analyse- und Bewertungsdaten wurden im Hinblick auf die Etablierung eines Lizenzierungsprogramms verschiedene Lizenzmodelle entwickelt.

TeleTrust hat anschliessend die Kontakte zu den Patentverletzern und Lizenznehmern hergestellt und mittels entsprechenden Abmahnungen die Voraussetzungen für die Verhandlung von Lizenzverträgen geschaffen. TeleTrust hat die Vertragsverhandlungen strukturiert geplant und vorbereitet und in deren Verlauf verschiedene Entwürfe für Patentlizenzverträge erstellt.

Nach Abschluss der ersten Lizenzverträge konnte die geschützte Technologie ein Lizenzierungsprogramm etabliert werden, dem sich in der Folge regelmässig neue Lizenznehmer angeschlossen haben und entsprechende Lizenzerträge realisiert werden konnten.


Weitere Referenzprojekte:

1. Patentmanagement: Erfassen und Betreuen eines Patentportfolios >>> mehr